Youth Refugee Network (YRN) in Baden-Württemberg

Youth Refugee Network (YRN)

Das Youth Refugee Network ist eine Plattform für junge Geflüchtete in Baden-Württemberg, die sich politisch und sozial engagieren möchten. Die Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, die Arbeit von Jugendorganisationen kennenzulernen und sich einzubringen. Sie unterstützen bei der Organisation und Moderation von politischen Jugendforen sowie weiteren Veranstaltungen und machen erste Schritte zur Selbstorganisation.

Bei dem YRN handelt es sich um die Weiterentwicklung des Projekts Youth Refugee Council (YRC), das 2015 aus einem gemeinsam mit jungen Geflüchteten veranstalteten Fachtag entstand. Zudem organisierten und moderierten Teilnehmende des YRC im Jahr 2016 eine Jugendkonferenz zum Thema „Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“. Die 2015/16 entwickelte Zielsetzung bleibt auch im YRN erhalten: Junge Geflüchtete werden in ihrer Selbstorganisation unterstützt und vernetzt.

Unser neues Campus-Projekt: Mach mit!

Der Campus ist ein Projekt für junge Menschen mit Fluchterfahrung - also genau für dich. In diesem Projekt lernst du viel Neues, triffst coole Menschen und bereitest dich auf deinen beruflichen Weg vor.

Hier bekommst du alle Infos zum Campus:

Was machst du im Campus?

Von Januar bis November 2019 besuchst du verschiedene Jugendorganisationen und lernst ihre Arbeit kennen. Gemeinsam bestimmen wir die Themen, Dauer und Form deines Ehrenamts.

Beispiele:

  • Du interessierst dich für Musik und Natur? Besuche eine Jugendfreizeit und organisiere eine Disko.
  • Du interessierst dich für Sport und Antirassismus? Besuche einen Jugendverband und organisiere ein interkulturelles Fußballturnier.
  • Du interessierst dich für Politik? Besuche einen Jugendring und organisiere eine Veranstaltung mit Politiker*innen.

Wenn du mehr Ideen hast, kannst du dich gern bei uns melden.

Was bekommst du im Campus?

  • Du vernetzt dich und erlernst wichtige Fähigkeiten für deinen beruflichen Weg.
  • Du lernst, wie du eigene Projekte und Veranstaltungen organisierst.
  • Du lernst Politiker*innen und ihre Themen in der Jugendpolitik kennen.
  • Du kannst dein Deutsch verbessern und viel üben.
  • Du bekommst ein bisschen Taschengeld für deine Fahrtkosten und dein Mittagessen.

Wer kann beim Campus mitmachen?

Mitmachen kannst du, wenn du zwischen 18 und 35 Jahren alt bist, in Baden-Württemberg wohnst und Fluchterfahrung hast. Außerdem möchtest du ein Jahr lang lernen und mitmachen. Es ist kein Problem, wenn du nebenbei noch arbeitest, studierst oder zur Schule gehst - mitmachen kannst du trotzdem.

Wie kannst du beim Campus mitmachen?

Bitte nutze unser Anmeldeformular: www.ljrbw.de/yrn/anmeldung-campus

Du kannst dich bis zum 30. November 2018 anmelden. Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit bei unserer Projektreferentin Maria Tramountani melden: tramountani@ljrbw.de oder 0711/1644744. Wir freuen uns auf dich!