drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Jugendlandtag 2021 – Anmeldung startet am 01.09.

Erster Hybrid-Jugendlandtag, am 11.10. online & 21.10.2021 in Stuttgart

Erster Hybrid-Jugendlandtag, am 11.10. online & 21.10.2021 in Stuttgart

Lange haben wir gewartet aber jetzt können wir euch endlich verkünden wie der Jugendlandtag 2021 stattfinden wird. Was anders ist als in den Jahren zuvor? Der Jugendlandtag findet in diesem besonderen Jahr geteilt statt, das bedeutet an zwei verschiedenen Tagen – beide Tage gehören zum Hybrid-Jugendlandtag dazu!

Erster Tag des Jugendlandtags wird digital

Am 11. Oktober 2021 von 16 Uhr bis 20 Uhr werden wir uns in Anlehnung an die digitalen Events wie „Jugend hakt nach“ oder auch etliche Jugendkonferenzen digital treffen. Gemeinsam werden die Jugendlichen in Workshopgruppen mit Gleichgesinnten an ihren Themen arbeiten und diese am Ende des Tages mit Landespolitiker*innen diskutieren. Danach erwartet alle ein cooles digitales Abendprogramm.

Zweiter Tag des Jugendlandtags in Präsenz

Um den Jugendlichen nicht das einzigartige Gefühl im Landtag von Baden-Württemberg zu sein vorzuenthalten, findet der zweite Tag des Jugendlandtags am 21. Oktober 2021 in Präsenz statt, wenn es die aktuelle Coronasituation zulässt. Dort übergeben die Jugendliche ihre Forderungen an die Fraktionen des Landtags und haben die Möglichkeit sich auch Face-to-Face mit den Landespolitiker*innen zu unterhalten und bei einer Plenardebatte dabei zu sein.

Organisatorisches

Anmeldung

Die Anmeldung zum Hybrid-Jugendlandtag startet am 1. September 2021 unter https://wasunsbewegt-bw.de/

Jede und jeder im Alter von 14-21 Jahren aus BW ist beim Jugendlandtag herzlich willkommen.

Stay Informed

Das Social-Media Team des Jugendlandtags hat tolle Info-Videos produziert, welche auf dem Instagram-Account unter wasunsbewegt_bw und auf der oben genannten Homepage bis zum Start der Anmeldung veröffentlicht werden.

Zurück