drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Impfaktion für's Ehrenamt – mit BioNTech auch für unter 18-Jährige

Am 17. und 18.7. in Stuttgart und Heidelberg, in Freiburg ohne Termin möglich

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration eine Impfaktion für Ehrenamtliche an drei Standorten in BW anbieten zu können. Dank der Verfügbarkeit des BioNTech-Impfstoffes können sich auch junge Menschen unter 18 Jahren in den Impfzentren Freiburg, Heidelberg und Stuttgart gegen das Corona-Virus impfen lassen.

Freiburg

Ab sofort sind am ZIZ Freiburg Impfungen mit Biontech auch ohne verherige Terminanmeldung möglich. Desweiteren können sich hier auch junge Leute unter 16 impfen lassen, elterliches Einverständnis vorausgesetzt. Mehr Infos gibt's direkt beim Impfzentrum: https://www.corona-impfzentrum-freiburg.de/

Heidelberg & Stuttgart

Der Termin für die Impfaktion ist der 17. und 18. Juli – bitte denkt daran, bei der Impfung einen Zweittermin zu vereinbaren! Hier geht's zur Impfaktion...

Hinweise für unter 18-Jährige

Kinder- und Jugendliche dürfen ausschließlich mit BioNTech geimpft werden.

Bitte stellen Sie bei Zweitimpfungen die Mindestabstände von 21 Tagen (BioNTech) bzw. 28 Tagen (Moderna und AstraZeneca) sicher.

Ausnahmen bei geringeren Impfabständen sind in keinem Fall möglich.

Die zugelassenen Impfstoffkombinationen sind:

  • BioNTech-BioNTech
  • Moderna-Moderna
  • AstraZeneca-BioNTech
  • AstraZeneca-Moderna.

Kreuzimpfungen mit mRNA-Impfstoffen wie bspw. BioNTech-Moderna sind nicht möglich.

Zurück