Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _pk_id.1,_pk_ses.1
Anbieter Landesjugendring Baden-Württemberg
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.ljrbw.de/datenschutz
Zweck Matomo ist ein Analyse-Tool, das uns hilft, unsere Website zu verbessern. Wir sehen z.B., welche Seiten besonders gefragt sind. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Isotope
Technischer Name ISOTOPE_TEMP_CART,ISOTOPE_TEMP_,ISOTOPE_
Anbieter Landesjugendring BW
Ablauf in Tagen 2
Datenschutz
Zweck Dieses Cookie ist essentiell für das Funktionieren unseres Shops. Artikel im Warenkorb werden zwei Tage gespeichert, wenn die Bestellung nicht vorher abgeschlossen wird.
Erlaubt
drei Menschen lesen eine Zeitschrift

DBJR-Kampagne #WAHLALTERSENKEN

Jugendverbände und Jugendringe bundesweit wollen Wahlalter senken

Jugendverbände und Jugendringe haben eine konkrete Forderung, die Jugend und Demokratie in besonderer Weise stärkt: Wir wollen das Wahlalter senken! In der Debatte ist immer wieder das Wahlalter 16 – in Baden-Württemberg zumindest schon auf kommunaler Ebene umgesetzt. Auch wir fordern in Positionen das Wahlalter ab 14. Und zugleich ist für den DBJR denkbar, dass sich Interessierte unter 14 in Wahlverzeichnisse eintragen, um auch schon früher wählen zu gehen.

Die Kampagne startete am 19. Januar 2019. An diesem Tag vor 100 Jahren wählten die Bürger*innen der Weimarer Zeit die verfassunggebende Deutsche Nationalversammlung. Dazu war ein allgemeines, gleiches, direktes und geheimes Wahlrecht geschaffen worden. Erstmals konnten Frauen wählen. Jetzt ist die Zeit reif für die Wahl für Jugendliche.

Zielgruppe der Kampagne sind die Mitglieder des Bundestages. Wir wollen über alle Ebenen unserer Strukturen hinweg die Abgeordneten ansprechen und sie überzeugen. Die Gelegenheit ist gut, denn Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble arbeitet an einer Wahlrechtsreform. Die zielt zwar eher auf die Verkleinerung des Parlaments. Für uns ist eine Gelegenheit, in einem Schritt auch endlich das Wahlalter zu senken.

Höhepunkt der Kampagne ist der 23. Mai 2019. Dann feiert das Grundgesetz, ebenso wie der DBJR, seinen 70. Geburtstag.

Mehr Infos, Materialien und Hintergründe: https://www.dbjr.de/ueber-uns/wahlaltersenken/

Zurück