drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Willkommen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt! Jugendarbeit diskriminierungskritisch entwickeln.

Termin: 26.11.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Zoom Webmeeting

Wie sieht eine diskriminierungsfreie Kultur in Jugendverbänden aus? Wie können wir diese entwickeln? Darum geht's im kostenlosen online-Workshop für Hauptamtliche und ehrenamtlich Engagierte.

Jon Parth von Jugendnetzwerk Lambda e.V. wird einen fachlichen Input geben. Anschliessend wollen wir den Erfahrungsaustausch anregen, uns gute Projekte, Kampagnen, Positionierungen und Materialien sowie mögliche Kooperationspartner*innen vorstellen.

Wir werden im Workshop bereits Methoden einsetzen, die wir für den Umgang mit geschechtlicher und sexueller Vielfalt geeignet finden.
Zudem wollen wir Portale vorstellen, die wir hilfreich finden, wie: www.vielfalt-verankern.de der Qualifizierungsoffensive.

Bitte meldet euch formlos an unter roehm@ljrbw.de

Zurück