drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Perspektiven der Jugendarbeit in Baden-Württemberg

Termin: 19.10.2016 von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort: SpOrt Stuttgart

Wie wirkt Demografie auf die verbandliche Jugendarbeit in Baden-Württemberg?

Schaukeln ohne Kinder
Foto: Albrecht E. Arnold//pixelio.de

Der demografische Wandel betrifft alle gesellschaflichen Bereiche und stellt damit auch die Kinder- und Jugendhilfe vor deutlich veränderte Herausforderungen. Diese werden sich allerdings in deren jeweiligen Praxisfeldern – aber auch regional – ganz unterschiedlich gestalten. Nachdem das KVJS-Landesjugendamt im Jahr 2010 erstmals einen Bericht zur Kinderund Jugendhilfe im demografschen Wandel veröffentlicht hatte, liegt seit Ende 2015 eine erste Fortschreibung dieser umfassenden Untersuchung vor. Sie analysiert die Veränderungen der zurückliegenden Jahre, überprüft die seinerzeitigen Annahmen und Folgerungen und bringt die Perspektiven und Handlungserfordernisse auf einen aktuellen Stand.

Im Zentrum dieser Fachveranstaltung steht die Frage nach den spezifischen Herausforderungen der verbandlichen Kinder- undJugendarbeit. Was heißt demografischer Wandel für junge Menschen unter dem Aspekt der Zielgruppe? Was bedeutet er für die verschiedenen Aktivitäten in Sportvereinen und Jugendgruppen? Was bringt er aber auch im Blick auf das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und Verbänden, das zu einem besonders knappen Gut wird?

Die demografschen Analysen auf Basis der jüngsten Bevölkerungsvorausrechnung erschließen dabei Einblicke in die Notwendigkeit von Weichenstellungen, die sich in den nächsten Jahren als existentiell für die Handlungs- und Leistungsfähigkeit der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit erweisen werden.

Programm

  • 17:30 Come together mit Häppchen
  • 18:00 Begrüßung // Tobias Müller (Vorsitzender BWSJ); Kerstin Sommer (Vorsitzende LJR)
  • 18:15 Referat und Diskussion: Wirkungen der Demografie auf die verbandliche Jugendarbeit // Dr. Ulrich Bürger (KVJS)
  • 20:00 Gemütlicher Ausklang

Organisatorisches

Termin: 19.10.2016 // 17:30 - 20:00 Uhr
Ort: SpOrt // Fritz-Walter Weg 19, 70372 Stuttgart

Anmeldung bis zum 7.10.2016:
Petra Albrecht, Landesjugendring Baden-Württemberg // info@ljrbw.de

Veranstalter: Landesjugendring Baden-Württemberg, Baden-Württembergische Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg

Gefördert aus Mitteln des KVJS – Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg

Zurück