Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _pk_id.1,_pk_ses.1
Anbieter Landesjugendring Baden-Württemberg
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.ljrbw.de/datenschutz
Zweck Matomo ist ein Analyse-Tool, das uns hilft, unsere Website zu verbessern. Wir sehen z.B., welche Seiten besonders gefragt sind. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Isotope
Technischer Name ISOTOPE_TEMP_CART,ISOTOPE_TEMP_,ISOTOPE_
Anbieter Landesjugendring BW
Ablauf in Tagen 2
Datenschutz
Zweck Dieses Cookie ist essentiell für das Funktionieren unseres Shops. Artikel im Warenkorb werden zwei Tage gespeichert, wenn die Bestellung nicht vorher abgeschlossen wird.
Erlaubt
drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Jugend hakt nach 2018

Ort: Landtag von Baden-Württemberg // Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart

Sei dabei und diskutiere mit!

Du warst beim Jugendlandtag 2017 dabei und hast mitdiskutiert? Oder du interessierst dich einfach für Politik und möchtest deine Meinung einbringen? Dann bist du hier genau richtig!

Zwei Tage lang haben Jugendliche beim Jugendlandtag 2017 mit Landespolitiker*innen diskutiert und ihre Meinung gesagt. Doch der Meinungsaustausch war nach diesen zwei intensiven Tagen nicht zu Ende. In drei Austauschtreffen haben sich Teilnehmer*innen des Jugendlandtags mit Fachpolitiker*innen aus den Landtagsausschüssen für Kultus, Inneres und Soziales getroffen und die Themen des Jugendlandtags weiter diskutiert.

Am 21. November 2018 seid ihr nun eingeladen, diese Diskussionen zusammen zu führen und Bilanz zu ziehen. Start ist um 11:00 Uhr im Landtagsgebäude in Stuttgart. Vormittags werden wir uns noch einmal mit den Themen auseinandersetzen, die ihr in den letzten Monaten mit den Abgeordneten diskutiert habt: Jugendbeteiligung, Integration und Zeit für’s Ehrenamt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden wir darüber gemeinsam mit den Abgeordneten aus den Fraktionen diskutieren. Unterstützt werden wir dabei von Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis, die für uns die Themen einordnen. Ende ist gegen 17:00 Uhr.

Organisatorisches

Die Teilnahme, sowie die Verpflegung im Landtag sind kostenlos. Eure Anreise müsst ihr selbst organisieren, die Fahrtkosten werden euch aber erstattet.

Wenn du dabei sein möchtest, fülle einfach den Anmeldebogen in der Einladung (auf Seite 3) aus und sende ihn unterschrieben bis zum 13.11.2018 an krickl@ljrbw.de – es gilt unsere Datenschutzerklärung (PDF).

„Jugend hakt nach“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Landtages von Baden-Württemberg, des Landesjugendrings Baden-Württemberg, der Landeszentrale für politische Bildung und des Rings politischer Jugend. Durchgeführt wird die Veranstaltung im Auftrag der Projektpartner vom Landesjugendring Baden-Württemberg.

Bei Fragen kannst du dich an Projektreferent Alexander Krickl wenden: Fon 0711 16 447-21 oder krickl@ljrbw.de.

Zurück