drei Menschen lesen eine Zeitschrift

Development Innovation Camp

Ort: n.a. // Ulm

Als junger Mensch ist es nicht immer einfach, sich in Strukturen der Eine-Welt-Arbeit einzufinden und in diesen eine erfüllende Aufgabe zu finden. Mit dem Development Innovation Camp wollen wir helfen, die Eine-Welt-Arbeit in Baden-Württemberg einladender für junge Menschen zu machen. Zusammen wollen wir Ideen entwickeln, was wir selbst an neuen Ideen in das Themenfeld bringen können und wie wir diese erfolgreich umsetzen können.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die Lust haben, sich für gerechte globale Beziehungen einzusetzen. Zur Teilnahme braucht es keine besonderen Vorkenntnisse und schon gar kein Politikstudium.

Veranstalter ist das Netzwerk „Junges Engagement für die Eine Welt Baden Württemberg“, in welchem auch einige Mitgliedsorganisationen des Landesjugendrings aktiv sind. Der Fachbereich Weltoffene Jugendarbeit des Landesjugendrings koordiniert das Projekt für das Netzwerk.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Einladung mit allen Details schicken wir euch Anfang Oktober. Eure Anmeldung ist schon jetzt möglich unter midasch@ljrbw.de.

Zurück