drei Menschen lesen eine Zeitschrift

AG „Für Vielfalt – Gegen Diskriminierung“

Termin: 24.07.2018 von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Haus der Jugendarbeit // Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart

Die AG will Prozesse der Selbstreflexion in Verbänden und Ringen bezüglich des Umgangs mit Vielfalt, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsradikalismus und religiös begründetem Extremismus anregen. Sie erarbeitet hierzu einen Leitfaden und ggf. einen Änderungsvorschlag zur Satzung des LJR. Weitere Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen.

Bitte meldet euch bis zum 20. Juli unter roehm@ljrbw.de an. Für Getränke und Imbiss ist gesorgt, Fahrtkosten werden übernommen.

Wir freuen uns auf eure Mitarbeit und senden herzliche Grüße
Bettina Szotowski, Fachvorstand und Gerlinde Röhm, Fachreferentin

Zurück