Weltoffene Jugendarbeit

Internationale Jugendarbeit

Mit vielen Themen und Herausforderungen in der Jugendverbands­arbeit stehen wir in Baden-Württemberg nicht alleine da. Wir nehmen den internationalen Austausch verstärkt in den Blick, um Entwicklungen der europäischen und außereuropäischen Jugendarbeit kennenzulernen und für uns fruchtbar zu machen. Aber auch, um unsererseits die internationale Zusammenarbeit der selbstorganisierten Jugendarbeit zu stärken. Das gilt in erster Linie für Fachkräfteaustausche, aber auch für daraus resultierende Jugendaustausche. Die so gewonnenen Erfahrungen setzen wir direkt in unserer Themenarbeit in Baden-Württemberg um.

Flucht und Migration

Was sind Ursachen von Flucht? Was sind Beweggründe für Migration? Wie können wir als Zivilgesellschaft uns vor Ort politisch für die Belange junger geflüchteter Menschen einbringen? Wir wollen Wege finden, damit sich geflüchtete Menschen in den Gesellschaften, in denen sie ankommen, wohl fühlen können. Und wir wollen dazu beitragen, dass ein konstruktiver gesellschaftlicher Diskurs über diese Themen geführt wird und sich Unsicherheiten in der Bevölkerung nicht in rechtspopulistische Polemik kanalisieren.

Arbeit mit jungen Geflüchteten

Die meisten jungen Flüchtlinge wollen Teil unserer Gesellschaft werden und eine gute Zukunftsperspektive für ihr Leben in Deutschland erarbeiten. Was auch immer die Motive für die Flucht waren: alle jungen Menschen haben Anspruch auf eine erfüllte Zukunft.

Wir, als Interessenvertretung aller jungen Menschen in Baden-Württemberg, setzen uns für die Anliegen von schutz­suchenden jungen Menschen ein. Mit den Stärken und Kompetenzen der Jugendarbeit wollen wir zur Verbesserung ihrer Lebens­situation und zu ihrer Teilhabe an der Gesellschaft beitragen. Und wir unterstützen junge geflüchtete Menschen auf dem Weg zur Selbstorganisation, zum Beispiel mit unserem Youth Refugee Council.

Fachbereich Weltoffene Jugendarbeit

Fachvorstand: Kai Mungenast (Stadtjugendring Rastatt)
Referent: Nikolaj Midasch
Arbeitsform: n.n.

Die Termine der Sitzungen sind unter Aktuelles/Termine zu finden und für Interessierte aus den Mitgliedsorganisationen offen.