Akademie der Jugendarbeit sucht Bildungsreferent*in

Akademie der Jugendarbeit sucht Bildungsreferent*in

Gesucht wird eine*n Bildungsreferent*in in Vollzeit zum 01.Oktober 2017.

Die Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V. ist die Fort- und Weiterbildungseinrichtung von Landesjugendring und der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten (AGJF).

Der Tätigkeitsschwerpunkte der Stelle sind:

  • die konzeptionelle Entwicklung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten für ehren- und hauptamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit in aktuellen Themenfeldern, z.B. Arbeit mit jungen Geflüchteten, Inklusion oder Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen
  • Auf- und Ausbau von digitalen Bildungsformaten für die Fort- und Weiterbildung, wie eLearning (Moodle, Webinare) und Blended Learning
  • Qualitätsmanagement

Wir erwarten:

  • Fundierte Kenntnisse in der Kinder- und Jugendarbeit, möglichst mit Praxiserfahrung
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit digitalen Bildungsformaten in der Erwachsenenbildung
  • Sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise Soziale Arbeit bzw. Erziehungswissenschaft
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir bieten eine Bezahlung in Anlehnung an TV-L, EG 11, flexible Bürozeiten, ein kollegiales Arbeitsumfeld und eine gute Infrastruktur.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Auskünfte stehen der geschäftsführende Vorstand Jürgen Dorn (dorn@ljrbw.de, 0711/16447-12) und Martin Bachhofer (m.bachhofer@agjf.de, 0711/896915-16) zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Email (max. 5 MB) bis zum 30.05.2017 an dorn@ljrbw.de.

Bewerbungsgespräche finden in der KW 25 statt.

Stellenausschreibung zum Download (PDF)

Zurück